Redaktionsserver: Detailseite

Startschuss der gemeinsamen Fachkräfteinitiative von BStBK, DStV und DATEV

Kanzleien bei der Mitarbeitersuche wirksam unterstützen. Mit diesem Ziel treten die drei Organisationen des Berufsstands an und starteten beim DEUTSCHEN STEUERBERATER-KONGRESS am 13./14. Mai 2024 ihre bundesweite Initiative. Die drei Partner, die Bundessteuerberaterkammer (BStBK), der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) und die DATEV eG, enthüllten Details zur Fachkräfteinitiative, welche unter anderem eine Imagekampagne umfasst, die insbesondere über Social Media speziell junge Menschen im Alter von 14 bis 20 Jahren anspricht. Auf der Kampagnenseite www.zahltsichausbildung.de finden Interessierte Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen in der Steuerberatung. Hier findet sich auch die zentrale Stellenbörse, die einen bundesweiten Überblick zu vakanten Positionen und direkte Bewerbungsmöglichkeiten enthält.

Neben der Imagekampagne beinhaltet die Initiative die Unterstützungskampagne „GEMEINSAM handeln!“. Diese adressiert Steuerkanzleien direkt und unterstützt sie bei der Gewinnung, Bindung und Förderung von Fachkräften. Über die Website www.initiative-gemeinsam-handeln.de werden hier Kanzleien Werkzeuge an die Hand gegeben, um den Herausforderungen des Arbeitsmarkts aktiv zu begegnen.

Als dritte Säule der Initiative sind Aktivitäten auf Messen, an Schulen/Berufsschulen beziehungsweise Hochschulen geplant, um potenziellen Nachwuchs frühzeitig für den Ausbildungsberuf und eine Karriere in der Steuerberatung zu interessieren.

Seitenanfang