Aktuelles

News

Aktuelle Meldungen

Immer auf dem aktuellen Stand

 

NEU

Startschuss der gemeinsamen Fachkräfteinitiative von BStBK, DStV und DATEV

14.05.2024

Kanzleien bei der Mitarbeitersuche wirksam unterstützen. Mit diesem Ziel treten die drei Organisationen des Berufsstands an und starteten beim DEUTSCHEN STEUERBERATER-KONGRESS am 13./14. Mai 2024 ihre bundesweite Initiative.

OM-One-Pager zur elektronischen Rechnung

Mit dem Wachstumschancengesetz wurde die Einführung der elektronischen Rechnung im B2B-Bereich beschlossen. Bereits ab dem 1. Januar 2025 müssen grundsätzlich alle Unternehmen zunächst empfangsfähig sein.

Online-Befragung des DRSC zur Anwendung der IFRS in Deutschland

Das Deutsche Rechnungslegungs Standards Commitee e.V. (DRSC) hat die zweite Phase der Evaluation zur Anwendung der IFRS in Deutschland gestartet...

109. Bundeskammerversammlung am 15. und 16. April 2024 in Münster

BStBK-Präsident Hartmut Schwab eröffnete die 109. Bundeskammerversammlung in Münster. Zu Beginn der Tagung richtete der nordrhein-westfälische Finanzminister Dr. Marcus Optendrenk ein Grußwort an die Delegierten.

Corona-Wirtschaftshilfen: Letztmalige Fristverlängerung zur Einreichung der Schlussabrechnungen bis zum 30. September 2024

Die Bundessteuerberaterkammer teilte gestern Abend (14.03.2024) in einer Pressemitteilung mit, dass sich Bund und Länder im Einklang mit den Berufsorganisationen der prüfenden Dritten im Rahmen einer Sonder-Wirtschaftsministerkonferenz gemeinsam auf eine letztmalige Fristverlängerung zur Einreichung der Schlussabrechnung verständigt haben. Die Schlussabrechnungen der Corona-Wirtschaftshilfen (Überbrückungs-, November- und Dezemberhilfen) können demnach noch bis zum 30. September 2024 eingereicht werden. 

Aktivierung eines beSt einer Berufsausübungsgesellschaft

Neben den persönlichen beSt-Postfächern für Steuerberater gibt es für steuerberatende Berufsausübungsgesellschaften (BAG) auch Gesellschaftspostfächer.

Seitenanfang